Info-Reihe „Migration – Flucht – Asyl“

Einmal im Monat organisiert ROSTOCK HILFT im Peter-Weiss-Haus beim Politischen Donnerstag eine Info-Veranstaltung, die die Perspektiven, Kämpfe und Lebenssituation der Geflüchteten abbilden soll.

Kommende Veranstaltung:

11. Mai – Geflüchtete in MV: Die Situation in den Erstaufnahmestellen
Vortrag über die Heime in Horst und Stern Buchholz

Vergangene Veranstaltungen (Dokumentation der Inhalte folgt)

23. April – Sklaverei und Diskriminierung in Mauretanien
Vortrag und politische Rede von Biram Dah Abeid, Aktivist und Menschenrechtspreisträger
in Kooperation mit dem Anti-Rassismus-Referat des Asta der Uni Rostock

13. April – The Awakening: Ein Zustand der Lebensrealität der Sinti und Roma
Filmdokumentation über die Situation der asylsuchenden Roma in Deutschland und nach der Abschiebung
in Kooperation mit dem Anti-Rassismus-Referat des Asta der Uni Rostock

23. März – Grenzen dichter?! Die Folgen der europäischen Abschottungspolitik
Vortrag von Bruno Watara über Abkommen der europäischen Union über das Sterbenlassen an den Außengrenzengefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung MV

23. Februar – Afghanistan: Sicher und zumutbar?
Vortrag zur Einschätzung anhand der Kritierien des UNHCR durch einen Arzt und einen Geflüchteten

12. Januar – Asyl in MV: Struggle of the Refugees
Vortrag mit Bildern und Videos über die No Lager Bewegung in den 2000er Jahren in MV

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.